Neues Update 1.3

Neues Update 1.3

Kurz vor Jahresende haben wir für euch noch ein neues Update fertiggestellt – Unser Team entwickelt stetig neue Ideen und Funktionen, um die Webanwendung für unsere Kunden zu optimieren und zu verbessern.

Wir haben wieder viele neue Features für euch – Das Highlight dieser Update-Reihe sind unsere Reports. Lange haben wir daran gearbeitet aber endlich ist die Report-Funktion fertiggestellt und zugänglich.

Die neuen Funktionen und Änderungen helfen Dir vor allem noch schneller arbeiten zu können und verschaffen Dir einen besseren Überblick über aktuelle Vorgänge.

Folgende Neuerungen findest Du jetzt in Deinem SchadenFux-Account:

-Neuer Kasten „Erledigt“ im Rechnungskasten.

-Sondervereinbarungen bei Regulierungen für Handwerker/Dienstleister.

-Der Live-Link bietet 3 unterschiedliche Transparenzstufen.

-Report-Funktion für Hausverwalter.

-Neue Bezeichnung für das Hinzufügen von Kontakten im Kontaktbereich.

-Markierung von Personen innerhalb einer Nachricht mit ,,@“ .

-Neue Sortierung im Dokumentenkasten der Schadenakte und im E-Mail-Verlauf.

Alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Änderungen findest Du bei den jeweiligen Abschnitten.

Neuer Kasten „Erledigt“

Im Rechnungskasten wird nun ein Kästchen mit der Überschrift „Erledigt“ angezeigt. Es dient zur internen Kontrolle. Setzt man in dem Kästchen ein Haken, dann ist dieser nur für das eigene Unternehmen sichtbar und nicht für andere Schadenbeteiligte.

Das Erledigt-Kästchen kann dazu benutzt werden, interne To-do´s zu strukturieren und einen Überblick zu schaffen, ob das Angebot oder die Rechnung intern weiterverarbeitet wurde. Wurde die Rechnung an die Buchhaltung weitergeleitet? Wurde das Angebot an den Handwerker freigegeben? Entscheide selber welches To-do Du Dir setzen willst und erledigen möchtest.

Sondervereinbarungen bei Regulierungen

Wurde mit einem Handwerker/Dienstleister eine Sondervereinbarung getroffen, sodass dieser den Regulierungsbetrag seiner Rechnung direkt von der Versicherung überwiesen bekommt, kann diese Information jetzt ausgewählt werden, um die Versicherung darüber zu informieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um anzugeben, dass die Versicherungsgesellschaft den Regulierungsbetrag direkt an den Handwerker überweist.

Beim Melden eines Schadens kann auf der ersten Seite ausgewählt werden, ob für den kompletten Schaden eine Sonderregulierung gewünscht ist. Das bedeutet, dass alle Regulierungen der Rechnungen in diesem Schaden direkt an den Handwerker beziehungsweise Dienstleister direkt überwiesen werden. Somit wirkt sich die Auswahl beim Schaden melden auf alle Handwerker in einem Schaden aus.

Betrifft die Sondervereinbarung zu Regulierungen nur ausgewählte Handwerker und soll die Regel nicht verallgemeinert auf den kompletten Schaden angewendet werden, dann kann beim Hochladen einer Rechnung jeweils ausgewählt werden, ob die Regulierung dieser einen Rechnung direkt an den Handwerker überwiesen werden soll. Die Rechnung erhält nach dem Hochladen ein Beiblatt mit der Information zur Sonderregulierung und kann an die Versicherung gesendet werden.

Live-Link

Beim Live-Link besteht nun die Möglichkeit, zwischen 3 Transparenzstufen zu wählen. Diese Stufen ermöglichen unterschiedliche Einblicke in den Schaden für Eigentümer/Mieter.

Auszuwählen ist zwischen den Stufen: Eingeschränkte Ansicht, Standard-Ansicht und volle Einsicht.

In der untenstehenden Checkliste lässt sich direkt entnehmen, welche Funktionen die unterschiedlichen Ansichten bieten. Über die Vorschau-Funktion kann sich der Live-Link auch detaillierter angesehen werden, um einzusehen, wie der Empfänger den Live-Link erhalten wird.

Dadurch gibt es ab sofort die Möglichkeit, Mietern oder Eigentümern mehr Informationen zu einem Schaden zu senden. Ebenso kann je nach Empfänger oder Objekt die Ansicht individualisiert werden.

Report-Funktion für Hausverwalter

Nach langer Bearbeitungszeit haben wir die Report-Funktion für Hausverwalter fertigstellen können. Die Reports können im Navigationsbereich Reports angesehen werden. Die Funktion für Versicherungsmakler und Handwerker wird voraussichtlich im Januar 2020 fertiggestellt.

Die Reports bieten ausführliche Auswertungen in Form von Zahlen und Statistiken. So behältst Du die Übersicht über alle Schaden-Informationen. Übersichtlich und transparent.

Falls weitere Auswertungen gewünscht sind, können sie uns gerne Kontaktieren. Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen.

Neuer Kontakt

Als hilfreiche kleine Ergänzung beim Hinzufügen eines neuen Kontaktes in der Schadenakte, haben wir nun die Bezeichnung ,,Eigentümer“ hinzugefügt.

Zusätzlich beigefügt haben wir die Bezeichnung, um das Verhältnis zwischen dem Hausverwalter und Bewohner/Eigentümer zu präzisieren.

Chatten mit @

Mit der neuen Funktion im Chat können Nachrichten mit einem @ versehen werden. So erhält die, mit einem @ markierte Person, eine Mitteilung über die neue Nachricht.

Das Tool wird genutzt, in dem man ein @ schreibt und anschließend den Nachnamen der gewünschten Person (@Mustermann). Unerlässlich dabei ist, dass nach dem Nachnamen ein Leerzeichen gesetzt wird, damit das System den Nachnamen eindeutig zuordnen kann.

Neue Sortierung

Um Dir eine bessere Übersicht bieten zu können, haben wir uns entschlossen die Sortierung im Dokumentenkasten der Schadenakte und des E-Mail-Verlaufs zu ändern. Vor dem Update wurden die Mails und Dokumente von alt nach neu sortiert. Jetzt von neu zu alt.

Du hast Lust die neuen Funktionen auszuprobieren? Dann logge Dich jetzt ein oder registriere Dich.

Dir hat dieser Artikel gefallen?

Share on facebook
Teile den Artikel auf Facebook
Share on twitter
Teile den Artikel auf Twitter
Share on xing
Teile den Artikel auf Xing
Share on whatsapp
Sende den Artikel per Whatsapp

Kontakt

Newsletter

pop-Up Hintergrund kleiner orangener Kreis

Nur für kurze Zeit!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen inklusive persönlicher Betreuung!

Kontaktiere uns unverbindlich!

Vereinbare jetzt Deine Online-Schulung. Kostenfrei & unverbindlich.